Rack-Server vs Tower-Server

Home/Themen/Artikel/Rack-Server vs Tower-Server

Rack-Server vs Tower-Server

Server-RackFür kleine und mittelständische Unternehmen stehen verschiedene Server-Lösungen zur Verfügung. Neben den Rack-Servern und den jederzeit erweiterbaren 19-Zoll-Rack-Einschubmodulen, stehen kompakte Tower-Server zur Verfügung. Es gilt vorausschauend abzuwägen, inwieweit ein Tower Rack für die Geschäftsanforderungen ausreicht oder inwieweit Ihr Unternehmen sich weiter entwickeln wird bzw. soll.

Platzsparend und übersichtliche Anordnung

Tower-Server bieten sich für einzelne Abteilungen eines Unternehmens an. Andererseits nehmen diese aufgrund der kompakteren Bauweise, unter Umständen zu viel Raum ein, müssen umständlich verkabelt werden und ermöglichen letztendlich keinen geordneten und logischen Aufbau. Insbesondere wenn mehrere interne Datenbänke und Clouds über ein bereitgestelltes Netzwerk verwaltet werden müssen. Rack-Server gibt es als sogenanntes 19-Zoll-Single-Rack mit eigenem Gehäuse oder in einfacherer Bauweise (ohne eigenständiges Gehäuse) als Einschubmodul zur ständigen Erweiterung bestehender Rechenzentren.

Genormte individuelle Netzwerkschränke

Für ein Rack ist als Standard die Bezeichnung ‚HE‘ vorne an gestellt. Wobei ‚1 HE‘ eine Höhe von genau 44,45 mm bemisst. Dies bedeutet für den Nutzer, dass 1 HE Rack-Server oder 1 HE Rack-Einschubmodul genau diese Höhe hat und bei Bedarf ganz genau in ein leeres Einschubregal mit einer Breite von ’19 Zoll’/48,26 Zentimetern hinein passt. Diese Passgenauigkeit birgt den Vorteil der individuellen Planung über einen größeren Zeitraum. Je nach Entwicklung des Betriebes oder Unternehmen kann das firmeneigene Rechenzentrum ständig ohne umständliche Konfigurationen erweitert werden.

Kontrolliertes Netzwerk ohne viel Aufwand

Nicht nur der leichtere Einbau, die Verkabelung und der deutlich geringere Platzbedarf, sind als besonderes Merkmal der 19-Zoll-Racks gegenüber den Tower-Servern zu bemerken. Auch in Puncto Fernwartung ergibt sich eine einfachere Bedienung und Steuerung bei der Netzwerkanbindung. Wenn die Überwachung und Verwaltung mehrerer Server-CPUs vom Computer eines einzelnen Administrators geregelt werden muss, gestaltet sich die Fernwartung denkbar einfach. Obgleich die Fernwartung eines einzelnen Server Tower nicht minder wichtig und einfach ist. Sobald jedoch ein weiterer Server in Towerform hinzukommt, gestaltet sich die Verwaltung und Überwachung unter Umständen bereits aufwändiger.

Eine Auswahl preiswerter Racks finden Sie bei Serverschrank24.

Mag der einzelne Tower Server für kleine und mittelständische Unternehmen mit einfacher IT-Management-Anforderungen ausreichend sein; ein modernes dynamisches Unternehmen mit einer ständig wachsenden und innovativen Infrastruktur wird mit einzelnen Rack-Servern besser bedient sein.

About the Author:

ServerVergleich.com ist das Portal für Server und Webspace Produkte. In unseren übersichtlichen Angebots-Vergleichen finden Sie die Informationen, die Sie für das erfolgreiche wählen eines Hosting Produktes brauchen.

Leave A Comment