Counter Strike Server günstig mieten

Home/Gameserver Preisvergleich/Counter Strike Server günstig mieten

Mit einem gemieteten eigenem Counter Strike Server stehen dem Fan, zahlreichen neue Wege und Möglichkeiten offen. Denn ein persönliche Counter Strike Server bietet mehr Spaß und Flexibilität und ist eine perfekte Möglichkeit, die Spielweise in dem beliebten Online-Spiel nach seiner eigenen Vorstellung zu kreieren. Vor Vorteil ist, dass man die meisten Server heute sehr günstig mieten kann. Die Auswahl der Anbieter ist ebenfalls sehr zahlreich und jeder bietet seine eigne besondere Features an. Schon mit einem kleinen monatlichen Beitrag, ist es jedem möglich, anderen Counter-Srike-Fans seine eigne kleine Welt zur Verfügung zu stellen.

Counter-Strike Gameserver mieten

TarifSlotpreis pro MonatAnbieter
NGZ Counter-Strike Serverab 0,35€NGZ Server
gamed! Counter-Strike Gameserverab 0,39€gamed!
Dawn Counter-Strike Gameserverab 0,39€DawnServer
playeffect CS Gameserver0,40€playeffect
NGZ Cloud Basic0,59€NGZ Server
NGZ Cloud Advanced0,99€NGZ Server

Zum Spiel Counter-Strike

Counter-Strike ist ein First-Person-Shooter, welcher von Valve Corporation entwickelt wurde. Ursprünglich wurde Counter Strike als eine Half-Life Modifikation im Jahr 1999 entworfen. Im Jahr 2000 wurde Counter-Strike nun endlich auf der Microsoft Windows-Plattform veröffentlicht. Das Ziel des Spiels besteht in erster Linien daran, in die Rolle eines Mitglieds der staatlichen Anti-Terror-Kräfte zu schlüpfen und verschiedene terroristische Kämpfer auszuschalten. Dabei wird der Spieler an verschiedenen Orten rund um den Globus gesetzt, sodass im Spiel zahlreiche Maps zur Verfügung stehen. Während jeder Runde des Spiels, werden die beiden Teams mit dem Sieg über die anderen beauftragt. Dies gelingt mit verschiedenen Mitteln, entweder durch das Erreichen eines bestimmten Ziels in der Map oder indem man beauftragt wird, alle Feinde zu eliminieren. Jeder Spieler darf zu Beginn jeder Runde, sein Arsenal von Waffen und Zubehör anpassen, auch eine Währung wird nach dem Ende jeder Runde verdient. Mit dieser lässt sich die Ausrüstung des Spielers erweitern und neu erwerben.

Eigenen CS Server mieten

Die breite Auswahl an verschiedenen Server sorgt dafür, dass man genau den passenden Server für sich auswählen kann, welcher den eignen Ansprüchen am besten gewachsen ist. Beispielsweise eignen sich passwortgeschützte und kleinere Server für höchstens 10 Spieler. Solche Server sind gut für diejenigen geeignet, die sich beispielsweise gerne in Clans organisieren und sich gegen andere Mannschaften behaupten möchten. Wenn man auf der Suche nach größeren Server ist, dann sollte man sich die sogenannten Public Server anschauen. Diese gehen ab 16 Spielern aufwärts und sind deswegen besonders für größere Mannschaften zu empfehlen.

Zu beachten ist

Was man auf jeden Fall vor der Auswahl des richtigen Gameservers beachten sollte, ist dass praktisch alle Counter Strike Server den Vorteil haben, dass Sie auf die modernen Hardware perfekt abgestimmt sind. Da Counter-Strike auch noch etwas älter ist, wird auch der Server auf modernem PC nicht ausgelastet. Das bedeutet, dass Performancestörungen und sonstige Lags auf diese Art praktisch vollständig unmöglich werden. Hochwertige Hardware erleichtert das Spielen also enorm. Außerdem die sehr einfache Installation der notwendigen Software sowie der anderen benötigten Anwendungen, welche für eine Erleichterung der administrativen Vorgänge sorgen, sind so flexibel und einfach zu verstehen, dass selbst Neulinge ohne Probleme ihren Server installieren können.

Counter-Strike Gameserver Trailer
Systemvoraussetzungen

Minimale Systemanforderungen:
Betriebssystem: Windows® 7/Vista/XP
Prozessor: mind. Intel® Core™ 2 Duo E6600 / AMD Phenom™ X3 8750
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Grafikkarte: mind. 256 MB Ram und DirectX 9-compatible mit Pixel Shader 3.0 Support
DirectX: Version 9.0c
Speicherplatz: 8 GB