Forenhosting leicht gemacht – PHPBB und vBulletin im Vergleich

Home/Themen/Blog/Forenhosting leicht gemacht – PHPBB und vBulletin im Vergleich
  • Internet Forum Hosting

Forenhosting leicht gemacht – PHPBB und vBulletin im Vergleich

Internet Forum HostingJeder Forenhoster steht einmal vor der Entscheidung in der er sich zwischen mehreren Auswahlmöglichkeiten für eine der vielen Foren-Softwares entscheiden muss. Zwei der bekanntesten Softwares stechen allerdings immer heraus und gehören quasi zu den beliebtesten Foren-Softwares für Profis und Einsteiger. Trotzdem gibt es zwischen beiden teilweise riesige Unterschiede, die abgesehen von den Kosten auch die Administration und die Einsatzmöglichkeiten betreffen. Die beiden Systeme heißen phpBB und vBulletin und sind bei Hostern sehr beliebt.

Cloud und OpenSource vs. gewerblicher Anbieter

Die Foren-Software vBulletin ist im Gegensatz zu phpBB nicht kostenlos. Was auf den ersten Blick wie ein deutliches Manko wirkt hat auf den zweiten Blick durchaus Vorteile, denn wer zahlt bekommt auch einen guten Support für das vBulletin Forum. Gerade Betreiber von großen Foren bemerken zudem öfter an, dass nur vBulletin die gewünschte Leistung und die Stabilität zur Verfügung stellen kann. phpBB ist als OpenSource Software kostenfrei, verfügt ebenso wie vBulletin über zahlreiche von der Community entwickelte Mods und Apps, hat aber keinen direkten Support. Bei technischen Problemen hilft die große und aktive Community zwar, allerdings kostet dies oft viel Zeit und ist aufwändig.

Apps, Mods und Hosting – Leistungsunterschiede im Detail

Was die reine Anzahl an Apps und Mods angeh müssen sich beide Systeme nicht voreinander verstecken. Es gibt reichliche und vor allem kostenlose Möglichkeiten ein Forum nach den eigenen Wünschen zu gestalten und wer ein bisschen Expertenwissen hat und sich in die Matrix der Software einlesen kann hat den Jackpot geknackt. Denn mit diesem Knowhow kann man nach Belieben eigene Individualisierungen entwickeln und diese auch veröffentlichen. Während vBulletin hierfür einen eigenen Bereich hat, sind die Mods und Apps für phpBB3 im Prinzip überall und jederzeit zugänglich. Hier gilt es zu beachten nur phpBB Mods zu nehmen die auch auf der Homepage als geprüft und zertifiziert angegeben werden. Bei vBulletin ist der Hoster mehr oder weniger verpflichtet einen obligatorischen Obolus zu entrichten, oder aber die Erweiterung direkt über den Betreiber zu kaufen wenn keine Zeit für Programmierung zur Verfügung steht.

Beim Thema Hosting liegt ganz klar vBulletin in Führung. Zwar ist das Hosting hier nicht kostenlos, dafür hat vBulletin wirklich ansprechende Packages im Angebot die eigentlich keine Wünsche offen lassen. phpBB3 hingegen kann nur heruntergeladen und anschließend auf einem Server der eigenen Wahl installiert werden. Vorteil hier: Man kann selbst die Kosten und die Leistung auswählen.

vBulletin vs. phpBB – Eine schwierige Entscheidung

Zuletzt lässt sich nur sagen das beide Software-Anwendungen seit Jahren bekannt sind und regelmäßig erweitert und gepflegt werden. Dementsprechend sind beide zusammen die wohl besten Optionen auf dem aktuellen Markt. Hinweise die deutlicher für vBulletin sprechen findet man allerdings immer wieder. Vor allem sind es die Profis unter den Hostern die auf diese Software nicht mehr verzichten können und ihre hohe Stabilität und Zuverlässigkeit schätzen. Wer allerdings erst einmal ausprobieren und ein kleines Projekt zu betreuen hat, für den ist phpBB genau die richtige Wahl.

Fazit: Wer es professionell hosten will, wird um vBulletin nicht herumkommen.

Tags: , |

About the Author:

ServerVergleich.com ist das Portal für Server und Webspace Produkte. In unseren übersichtlichen Angebots-Vergleichen finden Sie die Informationen, die Sie für das erfolgreiche wählen eines Hosting Produktes brauchen.

Leave A Comment